Umwerfende Deep Bass Extension und massiver Ausgangspegel, mit erstaunlicher Musikalität.

Der, ausgehend von der 16-Ultra-Serie erfolgreich praktizierte Technologie- und Performance-Transfer auf die 4000er- und 3000er-Serie, hat nun im aktuellen Schritt auch den Preis-Leistungs-Spitzenreiter SB- 2000-Pro erreicht. Weiterentwickelter 12-Zoll-Treiber, leistungsoptimierte und –gesteigerte Endstufe, selbstverständlich die APP-Steuerung sowie das neue Design des Frontgrills sind markante Unterscheidungsmerkmale zu den Auslaufmodellen der 2000er Serie.
Die populärsten SVS Subwoofer aller Zeiten erhalten eine komplette Neugestaltung und ein massives Upgrade an Performance. Anhand der innovativen Endstufe, dem verbesserten Treiber und der Bedienung über Smartphone App, zeigt sich: noch nie zuvor wurde ein derartiges Niveau in Leistung und Kultiviertheit in diesem Preissegment angeboten. Sowohl Audiophile als auch Home Theater Fans werden begeistert sein.

Subwoofer Performance der Referenzklasse gewinnt mit dem SB-2000-Pro noch mehr an Tiefe.

  • Mühelose Power aus dem 550 Watts RMS, 1.500 Watts Peak Power Sledge STA-550D Verstärker mit diskret aufgebauter MOSFET Endstufe.
  • Neuer 12“ High-Excursion Tieftöner für kräftige Leistungsabgabe und Wiedergabe tiefster Bässe bei punktgenauer Präzision
  • Innovativer 50MHz analog angesteuerter Digital-Signalprozessor für präzise und raffinierte Bass-/Raumanpassung und Kontrolle