> Anmelden

 › 
1 2 3 

Canon EOS 6D Body

Ideal für Porträtfotografie bietet die Kamera eine exakte Steuerung der Schärfentiefe und für Reiseaufnahmen die Kompatibilität zu einer großen Auswahl an Weitwinkelobjektiven aus der Canon EF Serie.
Canon EOS 6D Body
Preis pro Stück
Lieferung in 1-2 Tagen geliefert  
Abholung in 1-2 Tagen abholbereit  


Versandkosten Gratis
Garantie 2 Jahr(e)

Canon EOS 6D Body  CHF 1599.00
Garantieverlängerung auf 6 Jahre CHF 275.00
Abholservice im Garantiefall CHF 19.00
Canon EOS 6D Body
Gesamtpreis inkl. 7.7% MwSt 1'599.00
Ratenzahlung - Laufzeit 36 Monate CHF 48.45 / Monat

Canon EOS 6D Body

20,2 Megapixel DSLR mit Vollformatsensor im kompakten Design. Ideal für Porträtfotografie bietet die Kamera eine exakte Steuerung der Schärfentiefe und für Reiseaufnahmen die Kompatibilität zu einer großen Auswahl an Weitwinkelobjektiven aus der Canon EF Serie.
  • Ab sofort inklusive Adobe® Photoshop® Lightroom® und Adobe® Premiere® Elements
  • 20,2 Megapixel Vollformat-Sensor
  • Robuste, leichte Bauweise
  • Maximale ISO-Empfindlichkeit 25.600 (erweiterbar auf bis zu ISO 102.400)
  • 11-Punkt-AF empfindlich bis -3 LW
  • GPS* zur Aufzeichnung der Standortdaten
  • Datentransfer und Steuerung per WLAN**
  • Full-HD-Videoaufzeichnung

Vollformat-CMOS-Sensor mit 20,2 Megapixeln
Im Herzen der EOS 6D befinden sich ein 20 Megapixel CMOS-Vollformatsensor und ein DIGIC 5+ Bildprozessor. Zusammen sorgen sie für brillante Aufnahmen voller Details. Farben werden präzise und in natürlichen Abstufungen wiedergegeben.

Der Vollformat-Vorteil
Der Vollformatsensor ermöglicht das volle Ausschöpfen der Möglichkeiten aller EF Weitwinkelobjektive und verhilft so zu ganz neuen Ansätzen bei Landschaftsfotografie, Innenaufnahmen oder Reportage- und Street-Fotografie. Darüber hinaus gibt der Vollformatsensor noch mehr Einfluss auf die Schärfentiefe und gibt so jeder Porträtaufnahme das gewisse Extra.

Ausgelegt für große Mobilität
Die Kamera ist leicht genug, um überall dabei sein zu können und robust genug, um die Strapazen der Reisefotografie gut zu überstehen. Eine einfache Steuerung mit intuitiven und ergonomischen Bedienelementen zeichnen die Alltagstauglichkeit der EOS 6D aus.

Erstklassige Low-Light-Performance
Auch wenn das Licht nachlässt, liefert die EOS 6D immer noch erstklassige Aufnahmen. Der ISO-Bereich reicht von ISO 100 bis zu ISO 25.600 (erweiterbar auf L: 50, H1: 51.200, H2: 102.400) und das 11-Punkt-AF-System ist bis -3 LW empfindlich. Es ist so empfindlich, dass sogar bei Mondlicht noch fotografiert werden kann.

Einfache Bildkomposition
Mit dem hellen Vollformat-Sucher der EOS 6D lässt sich ganz intuitiv arbeiten. Ein 7,6 cm (3,0 Zoll) großes Clear View II LC-Display mit 1.040.000 Bildpunkten machen die Live View Aufzeichnung von Fotos und Full-HD-Videos zu einem Genuss.

Kreative Funktionen für jeden Geschmack
Wenn sowohl in besonders hellen, als auch in den ganz dunklen Bereichen mehr Details ins Bild kommen sollen, dann ist die Funktion HDR-Gegenlichtaufnahme der EOS 6D genau das richtige. Die Kamera macht mehrere Aufnahmen mit jeweils unterschiedlicher Belichtung und kombiniert diese anschließen zu einem Bild. Die Belichtungskorrektur von ±5 Blenden und Belichtungsreihen von ±3 Blenden bieten höchste Flexibilität beim Finetunig der Belichtung

GPS zur Nachverfolgung der Reiseroute
Der integrierte GPS-Empfänger versieht Aufnahmedateien mit den empfangenen Standortinformationen. Im GPS-Logger Modus zeichnet der Empfänger die GPS-Daten der Reise selbst dann auf, wenn die Kamera ausgeschaltet ist.

WLAN für die große Freiheit
Ferngesteuertes Fotografieren aus ganz ungewöhnlichen Blickwinkeln: Die EOS 6D kann von einem PC, Mac oder Smartphone aus gesteuert werden. Die Aufnahmen lassen sich über WLAN drahtlos übertragen und hochladen – zum direkten und einfachen Teilen mit Freunden und Familie.

Full-HD-Videoaufzeichnung
Bei der Aufnahme von Full-HD-Videos (1080p) steht das volle Potential lichtstarker Objektive zur Verfügung und die Möglichkeit zur manuellen Steuerung ist ideal für Cinema-Effekte.
BILDSENSOR
Typ CMOS-Sensor (36 x 24 mm)
Pixel effektiv ca. 20,2 MP
Pixel gesamt ca. 20,6 MP
Seitenverhältnis 3:2
Tiefpassfilter integriert, feststehend, fluorbeschichtet
Sensorreinigung EOS Integrated Cleaning System
Farbfilter RGB-Primärfarben
BILDPROZESSOR
Typ DIGIC 5+ Prozessor
OBJEKTIV
Objektivanschluss EF Objektive (ausgenommen EF-S Objektive)
Brennweite abhängig vom EF Objektiv; kein Brennweitenfaktor, da Vollformatsensor
SCHARFEINSTELLUNG
Typ TTL-CT-SIR mit speziellem CMOS-Sensor
AF-Messfelder 11 Sensoren (Empfindlichkeit bei mittigem Kreuzsensor bis Lichtstärke 1:5,6 bzw. zusätzliche Empfindlichkeit bei 1:2,8)
AF-Arbeitsbereich LW -3 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)
AF-Funktionen AI Focus
One Shot
AI-Servo
AF-Messfeldwahl Automatische Wahl
Manuelle Wahl
AF-Messfelder lassen sich separat für Hoch- und Querformataufnahmen auswählen
Messfeldanzeige Einblendung im Sucher, auf der oberen LCD-Anzeige und dem Quick-Control-Bildschirm
AF-Speicherung durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im AF-Modus One-Shot oder Drücken der Taste AF-ON
AF-Hilfslicht über ein spezielles Speedlite (optional erhältlich)
Manueller Fokus über Objektiv einstellbar
AF-Mikroeinstellung C.Fn II-9
+/- 20 Stufen (Weitwinkel- und Telekonverter-Einstellung für Zooms)
Abstimmung bei allen Objektiven um denselben Wert
individuelle Abstimmung für bis zu 40 Objektive
Speicherung der Abstimmungen für jedes Objektiv nach Seriennummer
BELICHTUNGSSTEUERUNG
Messverfahren TTL-Offenblendmessung mit 63 Dual-Layer-Messsektoren
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
(2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 8 % des Bildfeldes)
(3) Spotmessung in Suchermitte (ca. 3,5 % des Bildfeldes)
(4) Mittenbetonte Integralmessung
Messbereich LW 1 - 20 (bei 23 °C mit Objektiv 50 mm 1:1,4; ISO 100)
Messwertspeicherung automatisch: in One-Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung
manuell: über die AE Lock-Taste in allen Modi der Kreativprogramme
Belichtungskorrektur ±5 Blenden in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB).
Belichtungsreihen (AEB) 2, 3, 5 oder 7 Aufnahmen; +/- 3 Blenden in halben oder Drittelstufen
ISO-Empfindlichkeit* Auto (100-25.600), 100-25.600 (in ganzen oder Drittelstufen)
ISO kann erweitert werden auf L: 50, H1: 51.200, strong: 102.400
Video-Aufzeichnung: Auto (100-12.800), 100-12.800 (in ganzen oder Drittelstufen); ISO-Einstellung erweiterbar auf H: 12.600
VERSCHLUSS
Typ elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschlusszeiten 30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; tatsächlich verfügbarer Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)
WEISSABGLEICH
Typ automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen Automatik, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht,
Leuchtstofflampe, Blitz, Custom, Farbtemperatur.
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9.
Benutzerdefinierter Weißabgleich ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
Weißabgleichreihen ±3 Stufen in ganzen Stufen
3 Aufnahmen pro Auslösung.
Methode Blau/Bernstein oder Magenta/Grün.
SUCHER
Typ Dachkantprisma
Gesichtsfeld (vertikal/horizontal) ca. 97%
Vergrößerung ca. 0,71fach¹
Austrittspupille ca. 21 mm (ab Okularmitte)
Dioptrienausgleich -3 bis +1 m-1 (Dioptrie)
Einstellscheibe auswechselbar (3 Ausführungen, optional) Standard-Mattscheibe: Eg-A II mattiert
Spiegel Teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600 mm 1:4)
Sucheranzeige AF-Daten: AF-Messfelder, Schärfenindikator
Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), Belichtungsspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Spot-Messkreis, Fehlbelichtungswarnung, AEB
Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur
Bilddaten: Tonwert Priorität (D+), Pufferspeicher (zweistellige Anzeige),
Speicherkarteninformationen,
Akkuinformationen, Bildkompositionsdaten:
Elektronische Wasserwaage
Warnsymbol wird in folgenden Einstellungen gezeigt: Monochrom, Weißabgleichkorrektur,
erweiterter ISO-Bereich oder Spotmessung
Schärfentiefenprüfung ja, über Schärfentiefe-Kontrolle-Taste
Okularverschluss ja, mit Riemenbefestigung
LCD-MONITOR
Typ 7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View TFT-Display, ca. 1.040.000 Bildpunkte
Gesichtsfeld ca. 100%
Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal) ca. 170°
Schutzüberzug reflexionsmindernd (Dual Anti-Reflection)
Einstellung der Helligkeit in 7 Stufen einstellbar
Display-Optionen (1) Schnelleinstellungsbildschirm
(2) Kameraeinstellungen
(3) elektronische Wasserwaage
BLITZ
Modi E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz
X-Synchronisation 1/180 s
Blitzbelichtungskorrektur ±3 Blenden in Halb- oder Drittelstufen
Blitzbelichtungsreihen ja, über kompatiblen externen Blitz
Blitzbelichtungsspeicherung ja
Sync. auf zweiten Verschlussvorhang ja
Blitzmitten-/Kabelkontakt ja/nein
Kompatibilität mit externen Blitzgeräten E-TTL II mit entsprechenden Canon EX Speedlites, Unterstützung für kabelloses Canon EX Multi-Flash-System (mit optional erhältlichem Zubehör)
Steuerung externer Blitzgeräte über Kameramenü
AUFNAHME
Modi Automatische Motiverkennung, Blitz aus, Kreativ-Automatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtporträt, Nachtaufnahme ohne Stativ, HDR-Aufnahme, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Picture Styles Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)
Farbraum sRGB und Adobe RGB
Bildverarbeitung Tonwert Priorität
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)
Multi-Shot Rauschreduzierung
Automatische Vignettierungskorrektur
Korrektur der chromatischen Aberration
Größenanpassung in M oder S1, S2, S3
RAW-Bildverarbeitung – nur bei Bildwiedergabe
Mehrfachbelichtung
HDR-Aufnahmen
Transportart Einzelbild, Reihenbilder, Selbstauslöser (2 s/10 s + Fernauslöser), Einzelbilder-Leiselauf, Reihenaufnahmen-Leiselauf
Reihenaufnahmen Max. ca. 4,5 B/s, (Geschwindigkeit wird für max. 1.250 JPEG-komprimierte Bilder¹² bzw. 17 RAW-Bilder³ (mit UHS-I-kompatibler Speicherkarte)² beibehalten)
LIVE VIEW MODUS
Typ elektronischer Sucher mit Bildsensor
Gesichtsfeld ca. 100 % (horizontal und vertikal)
Bildrate 30 B/s
Scharfeinstellung manuell: 5fache oder 10fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich
automatisch: Quick AF, Live AF, Live Face Detection
Belichtung Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor
aktive Messung kann geändert werden
Display-Optionen Gitternetz-Einblendung (x3), Histogramm, Seitenverhältnis, Elektronische Wasserwaage
DATEITYP
Fotos JPEG: Fein, Normal (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0),
RAW: RAW, M-RAW, S-RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition),
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG ja, beliebige Kombination aus RAW + JPEG, M-RAW + JPEG, S-RAW + JPEG möglich
Bildgröße JPEG: (L) 5.472 x 3.648, (M) 3.468 x 2.432, (S1) 2.736 x 1.824, (S2) 1.920 x 1.280, (S3) 720 x 480
RAW: (RAW) 5.472 x 3.648, (M-RAW) 4.104 x 2.736, (S-RAW) 2.736 x 1.824
Movietyp MOV (Video: H.264 Intra-Frame/Inter-Frame, Ton: Linear PCM, Aufnahmepegel kann manuell eingestellt werden)
Moviegröße 1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s) Intra- oder Inter-Frame
1.280 x 720 (59,94, 50 B/s) Intra- oder Inter-Frame
640 x 480 (59,94, 50 B/s) Inter-Frame
Movielänge maximal 29 Min. 59 Sek.
Ordner neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden
Dateinummerierung (1) fortlaufend
(2) automatische Rückstellung
(3) manuelle Rückstellung
SONSTIGE FUNKTIONEN
Custom-Funktionen 21 Custom-Funktionen
Metadaten-Tag Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera eingestellt werden)
Bildbewertung (0-5 Sterne), GPS-Koordinaten
LCD-Beleuchtung (EL) ja/ja
Staub-/Spritzwasserschutz ja (wie bei EOS-1N)
Sprachnotiz nein
Intelligenter Orientierungssensor ja
Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe 1,5-10fach
Wiedergabeformate (1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
(2) Einzelbild
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) Bildsprung
Diaschau Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner, Videos, Fotos, nach Bewertung
Wiedergabeintervalle: 1/2/3/5/10 oder 20 Sekunden
Wiederholung: Ein/Aus
Histogramm Helligkeit: ja
RGB: ja
Warnhinweis hervorheben ja
Löschschutz Löschen: Einzelbild, alle Bilder im Ordner, markierte Bilder, nicht geschützte Bilder
Löschschutz: jeweils für ein Bild
Menükategorien (1) Aufnahme (x6)
(2) Wiedergabe (x3)
(3) Setup (x4)
(4) Custom-Funktionen
(5) Mein Menü
Menüsprachen 25
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch und Japanisch
Firmware-Update durch Benutzer möglich.
SCHNITTSTELLEN
PC USB Hi-Speed
Sonstiges HDMI™-mini-Ausgang, Videoausgang (PAL/NTSC), externes Mikrofon (Miniklinke Stereo)
FOTODIREKTDRUCK
Canon Drucker Canon SELPHY Compact Photo Printer und PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung
PictBridge Ja, PictBridge kompatibel (via USB und WLAN)
SPEICHERUNG
Typ SD, SDHC oder SDXC (UHS-I) Karte
UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME
PC und Mac OS Windows XP einschl. SP3 / Vista™ einschl. SP1 und SP2 (ohne Starter Edition) / 7 (ausgenommen Starter Edition)
OS X v10.6-10.7 (Intel Prozessor erforderlich)
SOFTWARE
Bildbetrachtung / Druck ImageBrowser EX
Bildverarbeitung Digital Photo Professional
Sonstiges PhotoStitch, EOS Utility (inkl. Remote Capture), Picture Style Editor
STROMVERSORGUNG
Akkus / Batterien Lithium-Ionen-Akku LP-E6 (im Lieferumfang)
Nutzungsdauer des Akkus ca. 1.090 Aufnahmen (bei 23 °C, AE 50 %, FE 50 %)¹
ca. 980 Aufnahmen (bei 0 °C, AE 50 %, FE 50 %)
Batterieanzeige 6 Stufen + Prozentwert
Stromsparschaltung automatische Abschaltung nach 1, 2, 4, 8, 15 oder 30 Minuten
Stromversorgung und Akkuladegeräte Netzteil ACK-E6 , Akkuladegerät LC-E6, Auto-Akkuladegerät CBC-E6
ALLGEMEINE ANGABEN
Gehäusematerial vordere und hintere Gehäuseschale aus Magnesiumlegierung obere Gehäuseschale aus Polykarbonat
Betriebsumgebung ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessungen (B x H x T) ca. 144,5 x 110,5 x 71,2 mm
Gewicht (nur Gehäuse) ca. 755 g (nach CIPA-Testrichtlinien, einschließlich Akku und Speicherkarte)
ZUBEHÖR (OPTIONAL)
Sucher Augenmuschel Eb, Augenkorrekturlinse der E-Serie mit Gummirahmen Eb, Okularverlängerung EP-EX15, Mattscheibe Ef (mit Gitterscheibe Eg-D und mattierter Super Precision-Scheibe Eg-S), Winkelsucher C
Wireless File Transmitter integriert
Objektive  
Blitz Canon Speedlites (90EX, 220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 550EX, 580EX, 580EX II, 600EX, 600EX-RT, Macro-Ring-Lite, MR-14EX, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)
Akkugriff BG-E13
Fernauslöser Fernauslöser mit N3-Kontakt, Infrarot-Fernbedienung LC-5, Fernauslöser RC-6
Sonstiges Handschlaufe E2, GP-E2
Vergrößerung ¹ -1 dpt mit 50-mm-Objektiv in Unendlich-Einstellung
Reihenaufnahmen ¹ Auflösung Large/Fine (Qualität 8)
² Maximale B/s und Pufferkapazität können je nach Kamerakonfiguration und Lichtverhältnissen geringer ausfallen
³ Basierend auf den Canon Testverfahren, JPEG, ISO 100, Standard Picture Style. Je nach Motiv, Typ und Kapazität der Speicherkarte, Bildaufnahmequalität, ISO-Empfindlichkeit, Transportart, Bildstil, Custom-Funktionen etc. sind Abweichungen möglich.
Nutzungsdauer des Akkus ¹ Basierend auf CIPA-Standards mit Akkus und Speicherkarte aus dem Lieferumfang, sofern nicht anders angegeben.
 


0 Produkt(e): CHF 0.00
Versand: CHF 0.00
Zahlung: CHF 0.00
Gesamtpreis: CHF 0.00